cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Download > jsMarket

jsMarket

Version 1.08 (Liste der Änderungen gegenüber früheren Versionen)
Datum 23. April 2011
Sprache deutsch
zusätzliche Voraussetzungen Modul "Time::Local" (Standard-Modul)
sendmail
Installation medium mittelmässig
Autor Jürg Sommer, jsommer@cgicorner.ch
Download jsmarket.zip (390 kb)

Produktbeschreibung in Kürze

jsMarket ist ein frei definierbarer Kleinanzeigemarkt. Mit jsMarket können Sie beliebig viele, völlig unabhängige Anzeigemärkte definieren. Jedem Inserat kann wahlweise ein Bild angehängt werden. Das komplette Aussehen kann via Templates angepasst werden. Die Verwaltung kann mittels einer webbasierter Administrations-Oberfläche vorgenommen werden. Unix/(Windows), deutsch, kostenlos.

Was kann jsMarket?

jsMarket ist ein Anzeigenmarkt für die eigene Homepage mit folgenden Funktionen:

  • jsMarket kommt ohne Datenbank aus. Die Inserate werden in einer Textdatei gespeichert.
  • Die gesamte Verwaltung kann webbasiert erfolgen
  • Das Aussehen der einzelnen Seiten kann via Templates angepasst werden. Für jede Rubrik kann ein eigenes Template zugewiesen werden.
  • Es können Pflichtfelder, Felder für Mailadressen sowie numerische Felder definiert werden. Jedem Feld kann wahlweise eine maximale Textlänge und/oder eine oder mehrere Einschränkungen (z.B. Alter grösser 18; Text darf "Idiot" nicht enthalten; AGB muss "akzeptiere" enthalten etc.) zugewiesen werden.
  • Der Benutzer kann sein eigenes Inserat mit seinem persönlichen Passwort jederzeit löschen oder verändern.
  • Der Benutzer kann sein bei der Erfassung angegebenes Passwort jederzeit Ändern, wenn er ein Passwort-Reset-Formular verwendet (Zusendung eines Codes per Mail). Vergessene Passwörter können so ohne Eingriffe des Admins zurückgesetzt werden).
  • Wahlweise kann bei jedem neuen Inserat ein Mail an den Administrator geschickt werden.
  • Mehrere Validierungsoptionen sind einstellbar: keine Validierung, Validierung der E-Mail Adresse des Benutzers (Benutzer muss nach der Aufgabe eines Inserates einen Link, der per Mail zugeschickt wird, anklicken),
  • Validierung durch Administrator (Administrator muss jedes Inserat freischalten) sowie eine Validierung durch den Administrator und den Benutzer
  • Für jedes Inserat können via Browser unbeschränkt viele eigene Bilder hochgeladen werden. Die maximale Anzahl sowie Bildgrösse kann vom Administrator definiert werden. Ebenfalls ist es möglich, von JPG automatisch Thumbnails zu erstellen.
  • Sofern erlaubt können den Inseraten auch noch beliebige andere Dateien angehängt werden.
  • Der Benutzer kann selber wählen, wie lange sein Inserat gültig sein soll. Der Administrator kann eine Standard- sowie Maximalgütigkeit festlegen.
  • Für die Kontaktaufnahme steht bei jedem Inserat ein Kontaktformular zur Verfügung, so dass Interessenten mit dem Inserent Kontakt aufnehmen können, ohne dass die Mailadresse veröffentlicht werden muss.
  • Besucher können mittels Formular Drittpersonen über ein Inserat per Mail informieren (Weiterempfehlen-Funktion)
  • Die Suche nach Inseraten kann flexibel gestaltet werden und ist für jedes Feld möglich. Bei numerischen Felder sind mathematische Einschränkungen wie "kleiner als", "zwischen ... und ..." etc. möglich.
  • Eine wahlweise aktivierbare Flood-Sperre schützt vor mehreren Eintragen der selben IP-Adresse innert einer vordefinierten Zeitspanne (mehrfaches Inserieren der gleichen Inserates / sinnloses Abfüllen von Inseraten)
  • Ein Secure-Code (Zahl in einer Grafik, welcher in ein Textfeld eingegeben werden muss) kann wahlweise aktiviert werden und bietet einen effizienten Schutz gegen automatische Spam-Versände via Kontaktformular.

Für wen ist jsMarket?

jsMarket richtet sich vor allem an private Webseites oder KMU, welche ihren eigenene Anzeigemarkt aufschalten möchten. Da das komplette Aussehen Template-basiert ist, kann jsMarket ideal ans eigene Design angepasst werden. jsMarket basiert auf einer Plain-Text-Datenbankt (reines Textfile). Somit stellt jsMarket keine grossen Anforderungen an den Webserver und läuft sowohl unter Unix als auch unter Windows (sendmail für Windows vorausgesetzt) einwandfrei. Andererseits ist jsMarket wegen der fehlenden Datenbank nicht für grössere kommerzielle Seiten geeignet, weil das Script bei sehr vielen Inseraten langsamer wird.

Voraussetzungen

Nebst Perl/CGI-Unterstützung gelten noch folgende Voraussetzungen: 

  • Modul "Time::Local" muss installiert sein (wird mit allen Perl-Distributionen standardmässig installiert)
  • sendmail

Installation/Konfiguration

Genauere Informationen über die Installation und Konfiguration finden Sie in der Datei jsmarket.htm in dem Zip-Archiv. Online-Version.

Zudem sind die häufigsten Probleme in einer FAQ beantwortet.

Bei Installationsproblemen steht ebenfalls jsDiag - Diagnosetool für jsStyle Produkte zur Verfügung. Dieses kleine Script hilft Installations- und Konfigurationsfehler zu finden.

Als letzte Möglichkeit können Sie noch den Autor kontaktieren. Auf der Seite Probleme mit jsStyle-Produkten finden Sie weitere Informationen sowie ein Fehlermeldeformular. Wichtig: Der Autor bietet keinen garantierten Support, hilft aber gerne, soweit es zeitlich möglich ist.

Update

Sie updaten jsMarket von einer älteren Version? Kein Problem! Beachten Sie bitte die Datei update.txt im ZIP-Archiv. Dort sind die notwendigen Änderungen beschrieben. Das Update ist ebenfalls via Script (update.cgi) möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls in der Datei update.txt oder in der Bedienungsanleitung.

Sie wollen immer die neuste Version einsetzen? Auch das ist kein Problem. Dafür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Online Versions-Check:
    Nach einem Klick auf die Versionnummer in der Adminoberfläche wird automatisch eine Verbindung mit dem Server von cgicorner.ch aufgebaut. Danach erscheint eine Seite, die Ihnen mitteilt, ob Sie die neuste Version einsetzten und was sich ggf. zwischen Ihrer und der neusten Version geändert hat.
  • Newsletter:
    Abonnieren Sie den Newsletter für Ihr gewünschtes jsStyle-Produkt. Nach der Anmeldung werden Sie automatisch per Mail über neue Versionen informiert.

jsStyle

jsStat ist ein Script der jsStyle-Serie. Welche Vorteile das für Sie bringt, können Sie hier nachlesen.

Erweiterungen

ImageView

Die jsMarket ImageView Extension dient dazu, Bilder zu einem Inserat in der Detailansicht des Inserates in einem separaten Pop-Up anzuzeigen. Dies spart Platz auf der Inserate-Seite.
Genauere Informationen finden Sie in der install.txt im ZIP-Archiv. Die ImageView Extension ist im Demo-Marktplatz in der Kategorie "An-/Verkauf Bootszubehör" eingebaut.

jsmarket-imageview.zip (4 kb) herunterladen

ImageViewAjax

Die jsMarket ImageView Ajax Extension dient dazu, Bilder zu einem Inserat in der Detailansicht des Inserates als Thumbnail anzuzeigen, dessen volle Grösse erst beim darüberfahren mit der Maus sichtbar wird. Dies spart Platz auf der Inserate-Seite.
Genauere Informationen finden Sie in der install.txt im ZIP-Archiv.

jsmarket-imageviewajax.zip (4 kb) herunterladen

MarketData

Die jsMarket PHP MarketData Extension ermöglicht es, gespeicherte Inserate von jsMarket via PHP auszulesen und in beliebiger Form darzustellen.
Genauere Informationen finden Sie in der install.txt im ZIP-Archiv.

jsmarket-marketdata.zip (2 kb) herunterladen

 

Online-Demo

jsmarket demo
cgicorner.ch - Online-Demo

Online Demo Marktplatz von cgicorner.ch

Administrationsbereich (Benutzername und Passwort lauten "demo")

 

Referenz

jsmarket heiraten
heiraten.ch

Das Hochzeitsportal HEIRATEN.CH setzt jsMarket sehr intensiv ein. Einerseits als klassischen Marktplatz für Hochzeitskleidung, andererseits aber auch als Branchenbuch zur Verwaltung diverser Links.

 

Referenz

arndtverlag
Arndt Verlag

Der Arndt-Verlag vertreibt die Zeitschrift PAPAGEIEN und betreibt die Webseite papageien.de. Der für Abonnenten kostenlose Kleinanzeigenmarkt wird sehr intensiv genutzt.

 

Setzen Sie jsMarket ein und haben eine gute Referenz-Seite? Oder möchten Sie einfach ein kurzes Statement zu jsMarket abgeben? Nutzen Sie das Feedback-Formular, evtl. erscheint Ihre Seite oder Ihr Statement bereits in Kürze auf dieser Seite.